DATENSCHUTZ

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

Willkommen auf www.fcmd-gmbh.de,

Der FCMD ist auf die Bearbeitung großer mechanischer Teile aus Stahl oder Gusseisen spezialisiert, insbesondere für den Bergbau, Zement- oder Zuckermühlenmärkte. Der FCMD bietet auch seine Dienstleistungen und sein technisches Fachwissen für die Bearbeitung nach Maß, Reparaturen sowie seine überdachten Räumlichkeiten für Montage und Aufstellung an.

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist für die FCMD von höchster Bedeutung. In der Tat legen wir großen Wert auf die Grundsätze der Ehrlichkeit und Transparenz und sind bestrebt, eine solide und dauerhafte Beziehung zu unseren Kunden aufzubauen. Deshalb betreiben wir unsere Aktivitäten stets im Einklang mit den jeweiligen Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit. Primär beachten wir dabei die Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und die für die FCMD geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen sowie anderweitige gültige Rechtsvorschriften.

 

Die FCMD verpflichtet sich im Rahmen ihrer Aktivitäten, den Schutz, die Vertraulichkeit und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten und Ihre Privatsphäre zu respektieren.

 

Diese Datenschutzerklärung soll auf transparente Weise beschreiben, warum wir Ihre personenbezogenen Daten beim Besuch und bei der Nutzung der Website www.fcmd-gmbh.de erheben und verwenden.

 

Diese Richtlinie gilt für alle Nutzer unserer Website.

 

Artikel 1 - Begriffsbestimmungen

 

Innerhalb dieser Datenschutzerklärung haben die oben genannten Wörter oder Ausdrücke die folgende Bedeutung:

 

„Nutzer“: Jede natürliche Person, die Zugriff auf die Website der FCMD hat, unabhängig davon, wo sie sich befindet und wie sie sich mit der Website verbindet.

 

„Personenbezogene Daten“ (auch „Daten“, „persönlichen Daten“ oder „Informationen" genannt): sind alle Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (nachfolgend "der Nutzer" genannt). Dies schließt alle Informationen und Daten ein, die auf der Website vollständig ausgefüllt, verbreitet und enthalten sind. Personenbezogene Daten sind z. B. Name, Telefonnummer, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, Beruf, Konfession, Foto, Urlaubsplanung, Gesundheitsdaten, Ethnische Herkunft,… Avec Personenbeziehbare Daten sind auch Daten ohne direkten Bezug aus denen sich aber eine Person herleiten lässt, z. B. IP-Adresse, KFZ-Kennzeichen, Personalnummer, Kontonummer, aber auch nicht ausreichend anonymisierte oder pseudonymisierte personenbezogene Daten,…

 

„Verarbeitung“: jeder Vorgang oder jede beliebige Menge von Vorgängen, die unter Verwendung automatisierter Verfahren durchgeführt und auf personenbezogene Daten oder Datensätze angewandt wird oder werden, wie z. B. Erhebung, Aufzeichnung, Organisation, Strukturierung, Speicherung, Anpassung oder Änderung, Abruf, Konsultation, Nutzung, Kommunikation durch Übermittlung, Verbreitung oder jede andere Form der Bereitstellung, Abstimmung oder Verknüpfung, Beschränkung, Löschung oder Vernichtung.

 

Artikel 2 - Kontaktdaten

 

Verantwortlicher. Die FCMD, eingetragen im Amtsgericht: Essen HRB – 15256, mit Sitz in Schmiedestrasse 5 – 45527 Hattingen, Deutschland vertreten durch Frau. Marthe Prunier Ferry, in ihrer Eigenschaft als Geschäftsführerin, ist die Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO.

 

Kontakt. Wenn Sie Fragen oder Wünsche hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die FCMD haben, wenden Sie sich gerne über die unten angegebenen Kontaktdaten an uns:

 

Artikel 3 - Verarbeitung, Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten

 

Wir können über unsere Webseite oder unsere verschiedenen Formulare Daten von Ihnen erfassen oder erhalten. Sie können uns Ihre persönlichen Daten auch direkt zur Verfügung stellen (z.B. Kontakt).  Wenn wir Daten sammeln, markieren wir die erforderlichen Felder mit einem Sternchen. Wenn Sie die mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder nicht ausfüllen, kann dies unsere Fähigkeit beeinträchtigen, auf Ihre Anfrage zu reagieren.

 

Rechtliche Grundlagen der Verarbeitung. Die FCMD verarbeitet personenbezogene Daten nur für bestimmte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke. Die FCMD verarbeitet diese Daten nicht in einer Weise, die mit diesen Zwecken unvereinbar ist.

 

Ausführung eines Vertrages. Die FCMD kann die personenbezogenen Daten seiner Kunden im Rahmen der Durchführung eines Servicevertrages verarbeiten. Der Zweck der Verarbeitung, die Art der erhobenen Daten sowie die Aufbewahrungsfrist sind in dem mit dem Kunden abgeschlossenen Auftragsverarbeitungsvertrag angegeben.

 

Die FCMD führt die Datenverarbeitung auch für andere Zwecke, als die strikte Erfüllung von Verträgen durch. In der Tat, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in dem Rahmen, wie dies für die Erfüllung unserer Ihnen gegenüber bestehenden vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist, wie Sie dazu ausdrücklich eingewilligt haben oder wie wir eine sonstige gesetzliche Erlaubnis dafür haben.

 

Wir verwenden die persönlichen Daten, die wir von Ihnen erheben, nur für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke oder Zwecke, die wir Ihnen bei der Erfassung Ihrer persönlichen Daten mitteilen. Ausführliche Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie in der folgenden Tabelle. Klicken Sie hier.

Behandlungsmethoden. Die Datenverarbeitung erfolgt mit Hilfe von Computern oder EDV-Tools, wobei die Verfahren und Organisationsmethoden in engem Zusammenhang mit den angegebenen Zwecken stehen.

 

Empfänger der gesammelten Daten. Die gesammelten Daten sind für die internen Dienste von der FCMD bestimmt. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

 

Wir sind jedoch gesetzlich verpflichtet, auf Anfrage bestimmten öffentlichen Stellen Auskunft zu erteilen. Dies sind die Strafverfolgungsbehörden, Behörden, die bußgeldbewährte Ordnungswidrigkeiten verfolgen und die Finanzbehörden.

 

Artikel 4 – Rechte der betroffenen Person

 

Liste der Rechte. Die Datenschutz-Grundverordnung oder "DSGVO" gewährt Ihnen bestimmte Rechte bezüglich der von der FCMD verarbeiteten Daten.

 

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;

  • gemäß Art. 16 DSGVO die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bei Vorliegen eines dort benannten Grundes zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird; die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen; wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.  

 

Die Ausübung und Durchsetzung dieser Rechte hängt im Einzelnen von den in der DSGVO festgelegten Bedingungen ab.

 

Ausübung von Rechten. Jeder Antrag auf Ausübung der Rechte der betreffenden Person kann an die FCMD unter Verwendung der in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten gerichtet werden. Diese Anträge werden kostenlos ausgeübt und werden von der FCMD so schnell wie möglich und innerhalb eines angemessenen Zeitraums, von einem Monat, geprüft.

 

Bedingungen. Die FCMD wird auf jede Anfrage eines Besuchers nach Überprüfung seiner Identität antworten.

 

 

Artikel 5 - Aufbewahrung und Löschung von Daten

 

Aufbewahrung. Personenbezogene Daten werden so lange verarbeitet und gespeichert, wie es für den Zweck erforderlich ist, zu dem sie erhoben wurden oder um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Ansonsten werden die personenbezogenen Daten nur solange gespeichert, wie dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist, wie ein jeweiliges berechtigtes Interesse bei uns besteht oder solange Sie Ihre Einwilligungserklärung nicht widerrufen haben.

 

Löschung. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden personenbezogene Daten gelöscht oder anonymisiert, so dass der Nutzer nicht mehr identifiziert werden kann, es sei denn, das Gesetz erlaubt oder verlangt, dass wir bestimmte personenbezogene Daten speichern.

 

Artikel 6 - Sicherheit personenbezogener Daten

 

Wir verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz der Sicherheit, Integrität und Vertraulichkeit der Daten sind umzusetzen, wie z.B. eingeschränkte Datenzugriffs- und Aufbewahrungsrichtlinien, Sensibilisierung unserer Mitarbeiter für den Schutz personenbezogener Daten, usw..

 

Artikel 7 - Ort der Verarbeitung und Übermittlung der Daten

 

Ort der Behandlung. Die Daten werden von einem einzigen autorisierten Mitarbeiter am Hauptsitz von FCMD verarbeitet:

 

FCMD GmbH

Schmiedestrasse 5

45527 Hattingen, Deutschland

 

Wenn die FCMD Ihre Daten außerhalb der Europäischen Union verarbeiten muss, erfolgt die Übermittlung in Übereinstimmung mit den Vorschriften und mit Zustimmung der betroffenen Personen.

 

Datenübernahme. Personenbezogene Daten werden unter keinen Umständen zu Gunsten Dritter übertragen, vermietet oder ausgetauscht.

 

Artikel 8 - Links

 

Die www.fcmd-gmbh.de Webseite kann Werbung und andere Inhalte anzeigen, die auf Webseiten Dritter verweisen. Es kann nicht für den Inhalt und die Datenschutzpraktiken von Dritten verantwortlich gemacht werden. Wenn der Besucher auf eine Werbung oder einen Link eines Dritten klickt, verlässt er die FCMD-Webseite und die angegebenen persönlichen Daten werden von dieser Richtlinie nicht erfasst. Es wird daher dringend empfohlen, die Datenschutzerklärung dieses Dritten zu lesen.

 

Artikel 9 – Social Media Seiten

 

FCMD-Inhalte auf LinkedIn, Facebook, Google+ und YouTube wurden von der FCMD erstellt und werden täglich verwaltet. Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Social Media finden Sie unter den folgenden Links:

 

Facebook

Facebook Ireland Limited

Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay,

Dublin2, Irlande

Link: https://www.facebook.com/policy.php

 

Google

Google Inc.

1600 Amphithéâtre Parkway

Mountain View, CA 94043, USA

Datenschutz zum Google/Youtube

Link: https://policies.google.com/privacy?hl=fr-CA

 

YouTube

YouTube LLC.

901 Cherry Avenue, San Bruno, California, USA

Lien : https://policies.google.com/privacy

 

LinkedIn

LinkedIn Corporation

Sunnyvale, California, USA.

Lien : https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?_l=fr_FR

 

Artikel 10 – Verwendung von Cookies

 

Zur Erinnerung. Cookies sind kleine Dateien, die Websites auf den PCs der Besucher ablegen, um Informationen über Präferenzen zu speichern. Sie können die Navigation verbessern, indem sie es Webseiten ermöglichen, Präferenzen zu kennen oder indem sie es vermeiden, sich bei jedem Besuch bestimmter Websites neu zu verbinden.

 

Verwendete Cookies. Die FCMD verwendet 2 Arten von Cookies:

 

  • Google Analytics :

 

Unsere Webseite benutzt Google-Analytics, einen Webanalysedienst, der Google Inc. Google-Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse ihrer Benutzung der Webseite ermöglicht. Erfasst werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, Ihrer IP-Adresse, die von Ihnen zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) sowie Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Webseite. Die durch diese Textdatei erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Information benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivität für die Webseitenbetreiber zusammen zu stellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, wird Google diese Information auch an diese Dritten weitergeben. Diese Nutzung erfolgt anonymisiert oder pseudonymisiert. Nähere Informationen darüber finden Sie direkt bei Google unter: http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information

 

Wie Cookies funktionieren. Beim Verwenden von Cookies werden keinerlei unmittelbaren persönlichen Daten des Nutzers gespeichert, sondern nur die Internet-Protokoll–Adresse. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Webseiten automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen. Selbstverständlich können Sie unsere Webseiten auch ohne Cookies besuchen. Wenn Sie nicht wollen, dass Ihr Browser Cookies annimmt, können Sie diese Möglichkeit in den Browser-Einstellungen abstellen.

 

Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Das Abstellen der Cookie-Funktion kann verhindern, dass die Website ordnungsgemäß funktioniert. Sie sind dann unter Umständen nicht mehr in der Lage, alle Möglichkeiten und Informationen unserer Website zu erreichen.

 

Deaktivierung. Darüber hinaus können Sie bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website oder jederzeit danach in dem dafür vorgesehenen Bereich funktionale Cookies deaktivieren.

 

 

Artikel 11 - Änderungen der Datenschutzerklärung- und Kontakt

 

Änderung. Die FCMD kann Änderungen an dieser Datenschutzpolitik vornehmen.

 

Inkrafttreten dieser Datenschutzerklärung: 25. Mai 2018.

Datum der Aktualisierung: 28.07.2020

Impressum & AGB                   Datenschutz  

  • LinkedIn Social Icon
  • Youtube
  • Facebook Social Icon