Flexident Junior

Nenndrehmoment 70 bis 4 150 Nm
Bohrung: 42 bis 180 mm

Bei den Kupplungen FLEXIDENT JUNIOR handelt es sich um Ganzstahlkupplungen, die mit großer Präszision gefertigt sind. Sie bestehen aus zwei Gehäusehälften mit einer geraden Innenverzahnung, die durch vergütete Schrauben verbunden sind. Zwei Kupplungsnaben mit einer balligen Evolventverzahnung, im Zahnkopf und Zahnfuss gewölbt, greifen in die Kupplungshälften ein. Das Profil ist sorgfältig ausgelegt mit einem minimalen Spiel und gestattet den Ausgleich von Ausrichtungsfehlern.

Flexident J – Die „wirtschaftliche“ Baureihe mit hoher Qualität und Leistungsfähigkeit.
Zur Abdichtung sind die Dichtringe an den Enden der Gehäusehälften eingebaut.

Die Kupplungen haben metrische Abmessungen und Verschraubungen. Sie sind austauschbar mit Kupplungshälften, die dem Standard 516-01 für außenliegende Verschraubungen entsprechen.

Katalog
Montageblatt